tun | kalender

Ort De Nieuwe Vrede – vergaderzaal

Zeit 26/10 und 21/12/2021 +  25/1, 15/03 und 03/05/2022, von 20:00 bis 22:00

Preis 6 Euro pro Treffen, 30 Euro für die Reihe

Anmeldung ab Mittwoch, den 15. September, per Mail an info@daskulturforum.be (Name, Telefonnummer)

Weitere Infos Die Teilnehmer*innen lesen jeweils im Voraus das Buch, das wir während des Treffens besprechen werden.

26|10|21 tot 03|05|22

Lesekreis deutsche Literatur

Bald geht es los mit der vierten Ausgabe unseres Lesekreises Deutsche Literatur! Wir haben auch diesmal eine spannende Leseliste zusammengestellt, mit aktuellen Titeln und Klassikern, darunter einige preisgekrönte Romane. Unsere Moderatorin ist Hilde Keteleer, das Januartreffen wird von Ine Van linthout moderiert. In Berchem haben wir einen neuen Platz gefunden, wo wir bei Bedarf noch etwas weiter auseinander sitzen können, wo es aber trotzdem gemütlich ist. Die Bücher können auf Deutsch oder Niederländisch gelesen werden (mit Ausnahme von Judith Hermanns ‚Daheim‘, das noch nicht übersetzt wurde), im Anschluss besprechen wir sie zusammen auf Niederländisch. Lust mitzumachen? Wir freuen uns!

26/10/2021 | Peter Stamm
Weit über das Land (2016)
In geen velden of wegen
(2017)

21/12/2021 | Saša Stanišić
Herkunft (2019)
Herkomst
(2020)
Deutscher Buchpreis 2019, Longlist Europäischer Literaturpreis 2021

25/01/2022 | Thomas Mann
Der Tod in Venedig (1912)
De dood in Venetië

15/03/2022 | Judith Hermann
Daheim (2021)
[nog niet vertaald]

nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021

03/05/2022 | Gabriele Tergit
Effingers (1951)
De Effingers
(2020)