tun | kalender

Ort Lange Gasthuisstraat 19, 2000 Antwerpen

praktisch Vergessen Sie nicht, einen Platz für Ihren Besuch auf der Website des Museums zu reservieren.

Partner
Dieser Rundgang wurde in Zusammenarbeit mit dem Mayer van den Bergh Museum und dank der Unterstützung des Goethe-Instituts Brüssel und der Stadt Antwerpen verwirklicht.

Team
Laura Nys und Ine Van linthout waren für Recherche, Text, Bildauswahl und Redaktion zuständig.

 

|

APP | Auf deutschen Spuren… im Museum Mayer van den Bergh

Zum Glück ist in diesen schweren Covid-Zeiten ein Museumsbesuch gestattet! Darüber freuen wir uns umso mehr, da wir für Sie einen digitalen Museumsrundgang zum deutschen Erbe des Museums Mayer van den Bergh ausgearbeitet haben, der Ihnen kostenlos in der izi.TRAVEL App zur Verfügung steht.

Das Museum zeigt die Kunstsammlung von Fritz Mayer van den Bergh (1858-1901), einem Antwerpener Sammler, dessen Vater aus Köln stammte. Als Fritz plötzlich nach einem Reitunfall stirbt, lässt seine Mutter ein Museum erbauen, um dort die beeindruckende Sammlung ihres Sohnes zur Schau zu stellen. Der Rundgang legt den Fokus auf die Familiengeschichte sowie die Kunstobjekte, die eine Verbindung zu Deutschland haben. Von den Fabrikgeheimnissen des berühmten Meissner Porzellans über die weltgrößte Plakettensammlung Peter Flötners. Von kunstvollen Scherzgläsern zu mythischen Sagen aus dem Rheinland. Von einer intimen Christus-Johannes-Figurengruppe zu deutschen Museumsbesuchern während des Ersten Weltkriegs. Und was hat Die Tolle Grete mit Köln zu tun? Sie finden es auf Ihrem Rundgang heraus!

Unsere Tour ist auf Niederländisch und auf Deutsch verfügbar. Sie beschränkt sich nicht nur auf die deutschen Spuren im Museum, sondern bietet auch eine Vielzahl an Illustrationen und Archivdokumenten, die weitere Einblicke in die Welt der Familie und der besprochenen Kunstobjekte erlauben.

Und es gibt noch eine weitere gute Nachricht! Diese Tour wird in Zukunft durch Stadttouren durch Antwerpen auf deutschen Spuren ergänzt werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!