tun | kalender

© KölnTourismusGmbh

Abfahrt von der Borsbeekbrug, in der Nähe des Bahnhofs Antwerpen-Berchem, um Punkt 8h

Rückkehr ca. 21h

Preis 18 euro (inkl. Busfahrt und ggf. Eintritt & Führung)

Anmeldung bis 28.10.2015 per Mail an ine.vanlinthout@daskulturforum.be.

Zahlungsinformationen und weitere praktische Details werden Ihnen nach Bestätigung Ihrer Anmeldung zugesandt.

 

|

27|11|15

Ein Tag in Köln

Als Vorgeschmack auf unser „Kölnfestival“ lädt dasKULTURforum Antwerpen zusammen mit der Belgisch-Deutschen Gesellschaft Flandern und dem Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband Sie herzlich zu einem Ausflug nach Köln ein. Wir fahren mit dem Bus nach Köln, wo Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre der Domstadt genießen können. Besuchen Sie doch einen der sieben verschiedenen Weihnachtsmärkte, von denen jeder seinen eigenen Charme besitzt. Schlendern Sie durch die thematisch gestalteten Gassen des Altstadtmarktes oder entdecken Sie den größten Weihnachts-baum des Rheinlandes in Dom-Nähe. Ganz sicher sollten Sie sich mit einem traditionellen Kölner Gericht wie Rievkooche (Reibekuchen) oder mit süßen Spezialitäten wie gebrannten Mandeln und Maronen stärken, bevor Sie einen der zahlreichen Glühweinstände ansteuern. Am Nachmittag können Sie die Stadt weiter auf eigene Faust erkunden oder sich einem unserer Programmpunkte anschließen. Begleiten Sie uns zu einem geführten Besuch ins Museum Ludwig, einem der bedeutendsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa, in dem u.a. Werke von Pablo Picasso, Roy Lichtenstein und Gerhard Richter zu sehen sind. Oder nehmen Sie teil an der Führung durch die Radio- und Fernsehstudios des WDR (Westdeutscher Rundfunk) in der Kölner Innenstadt mit dem Schwerpunkt Hörspiel, die Ihnen einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte einer der größten Sende-Anstalten Deutschlands bietet.

Besuchen & liken Sie auch unsere Facebook-Seite!